SPD Ortsverein Teningen-Heimbach

Kommunalwahl 2019 - unser Programm & unser Team

 

Liebe Heimbacherinnen,
liebe Heimbacher,

am 26. Mai sind Sie aufgerufen, über die zukünftige Kommunalpolitik in Heimbach, in der Gemeinde Teningen und im Landkreis Emmendingen abzustimmen.

Bei keiner anderen Wahl kennen Sie die Kandidatinnen und Kandidaten so gut wie bei der Kommunalwahl. Sie könenn sehen, wie wir für die Gemeinschaft arbeiten, wofür wir uns einsetzen.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Ortschaftsrat, den Gemeinderat und den Kreistag legen ihre Schwerpunkte auf eine Politik des sozialen Ausgleichs und der Chancengleichheit. Wir arbeiten für Kindergärten, Schulen und Arbeitsplätze nahe bei den Menschen. Einfacher Zugang zu Bildung, gut ausgebaute Verkehrswege und Nahverkehr und ganz besonders bezahbarer Wohnraum sind unsere Ziele. Gesundheitsvorsorge und Pflege müssen auch für die Bewohner des ländlichen Raums errreichbar und bezahlbar sein.

Das sehen wir als Aufgaben der öffentlichen Hand.

Gleichzeitig achten wir auf soldide Finanzen, damit wir unseren Kindern eine zukunftsfähige Infrastrukur und ausgeglichene öffentliche Haushalte hinterlassen.

Bei diesen Aufgaben brauchen wir Ihre Unterstützung.
Helfen Sie uns bei der Arbeit für Ihre und unsere Gemeinschaft, geben Sie den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Ihre Stimme.

Am 26. Mai findet auch die Europawahl statt.
Bei aller Kritik und den vielen Dingen, die in Europa verbessert werden können, darf der allergrösste Erfolg der Europäischen Union nicht vergessen werden:
mehr als 70 Jahre Frieden in Europa.

An den antidemokratischen Entwicklungen in Ungarn und Polen, der Regierungsbeteiligung von faschistischen Parteien in Italien und Österreich, der unverantwortlichen Demagogie die zm Brexit führt, könne wir wider erleben, wohin Denken in Nationalinteressen und nationalistisches Gedankengut führt.

Die SPD und ihre Spitzenkandidatin Katharina Barley werden weiter an einem friedlichen Europa mit sozialem Ausgleich arbeiten. Unterstützen Sie diese Politik durch Ihre Stimme für die SPD.

Für die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD und den SPD Ortsverein

Mit herzlichen Grüssen
Ulrich Hummel

 

 
 

12.05.2019 in Ortsverein

Ortsverein Heimbach blickt 50 Jahre politische Arbeit zurück

 

Am Samstag, 11.5. 2019 hat der Ortsverein Heimbach mit vielen Genossinnen und Genossen und Gästen seine Gründung im Jahr 1968 gefeiert.

Unsere Geschichte haben wir in einer Jubiläumsschrift zusammengefasst. Jeder Heimbacher Haushalt erhält dieses zeitgeschichtliche Dokument frei Haus. Weitere Exemplare können per e-mail angeforderte werden.



 

 

05.05.2019 in Wahlen

Unser Kandidierenden für den Ortschaftsrat

 

 

 

 

Für den Ortschaftsrat  Heimbach kandidieren:

  1. Herbert Luckmamm
  2. Werner Kunkler
  3. Ulrich Hummel
  4. Christine Limberger
  5. Klaus Schoner
  6. Oliver Kölblin
  7. Mario Gerber
  8. Rudi Hügle

mehr Information finden Sie hier

der aktuelle Wahlprospekt für die Ortschaftsratswahl wird Ihnen in den nächsten Tagen zugestellt. Vorab können sie ihn hier anschauen

 

17.04.2019 in Wahlen von SPD Teningen

Unsere Kandidatinnen und Kandiaten für die Gemeinderatswahl 2019

 

Sie wollen mehr erfahren über die einzelnen Kandiatinnen und Kandidaten der SPD für die Gemeinderatwahl in der Gemeinde Teningen am 26.05.2019?  Unter dem Menüpunkt "Gemeinderat" finden Sie nähere Informationen zu jedem Einzelnen von uns.

Unseren Prospekt zur Kommunalwahl 2019 finden Sie hier:https://indd.adobe.com/view/38b9db8f-e419-43df-af06-b7211ad698ba

 

01.04.2019 in Veranstaltungen von SPD Teningen

Älter werden in Teningen: Leben - Wohnen - Pflege

 

Der SPD Gemeindeverband Teningen hatte in die  AWO Wohnanlage Teningen eingeladen, um über dieses wichtige Thema zu diskutieren. Und viele Fachleute und interessierte Bürger*innen kamen.

 

15.03.2019 in Veranstaltungen von SPD Teningen

SPD-Veranstaltung zum Thema Pflege der Zukunft mit MdL Sabine Wölfle

 

SPD-Veranstaltung zum Thema Pflege der Zukunft mit MdL Sabine Wölfle

 

OV Teningen

 

aktive Genossen

2014-A
 

News

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:146115
Heute:23
Online:3