SPD Ortsverein Teningen-Heimbach

Mitliederversammlung des SPD Ortsvereins mit Neuwahlen

Ortsverein

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

hiermit lade ich Euch ganz herzlich zur

Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Teningen mit Neuwahlen des Vorstandes

am Donnerstag, den 13.10.2016 um 19.00 Uhr

im Gasthof „Rebstock“, Wirtstraße 2, 79331 Teningen-Bottingen

ein.

Der Vorstand schlägt folgende Tagesordnung vor:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Wahl einer Wahlprüfungskommission
  4. Rechenschaftsbericht Vorstand
  5. Kassenbericht
  6. Kassenrevisorenbericht
  7. Entlastung des Gesamtvorstandes
  8. Wahl der Wahlleitung / der Wahlkommission
  9. Wahl des Vorstandes

                        1.Vorsitzender / Vorsitzend

                         stellv. Vorsitzender/ Vorsitzende

                        Kassierer

                        Beisitzer / Beisitzerinnen

                        Pressesprecher

                        Schriftführer

  1. Wahl der Kassenrevisoren
  2. Wahl der Kreisdelegierten
  3. Wahl von 5 Delegierten und Ersatzdelegierten zur Wahlkreiskonferenz (Nominierung des Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 283 Emmendingen-Lahr). Diese Konferenz findet am 10.12.2016 statt.
  4. Wahl von 5 Delegierten und Ersatzdelegierten zur Vertreterversammlung zur Wahl von VertreterInnen zum Landesparteitag (Landesvertreterversammlung zur Listenaufstellung) wohl auch am 10.12.2016.
  5. Verschiedenes
  6. Ehrungen

Ich freue mich sehr, dass unsere Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle die Teilnahme an unserer Mitgliederversammlung zugesagt hat.

Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen.

Mit solidarischen Grüßen

Britta Endres

SPD-Ortsvereinsvorsitzende

 

Homepage SPD Teningen

 

OV Teningen

 

aktive Genossen

2014-A
 

News

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:146115
Heute:1
Online:1