Header-Bild

SPD Ortsverein Teningen-Heimbach

Fraktion

Ortsvorsteher Herbert Luckmann

Dipl. Volkswirt, Rentner, zuvor Personalleiter Tscheulin-Rothal,
73 Jahre, verheiratet, 2 Kinder 4 Enkel

Schwerpunkte meiner politischen Interessen:
Sozial- und Wirtschaftspolitik, berufliche Bildung

Funktionen:
Ortsvorsteher und Ortschaftsrat seit 2009, Gemeinderat seit 2006,
Vorsitzender des Fördervereins Seniorenzentrum Teningen,
Vorstandmitglied Energie für Heimbach eG iG
 

Hobbies:
Reisen, Lesen, Briefmarken, Karten spielen

 

Werner Kunkler

Dipl. Bankbetriebswirt, Rentner,
63 Jahre,verheiratet, 2 Kinder 2 Enkel

Schwerpunkte meiner politischen Interessen:
Wirtschafts- und Sozialpolitik, Bildungspolitik

Funktionen:
Ortschaftsrat seit 1980,
Schriftführer SPD-Ortsverein,
Vorsitzender Bürgerverein,
Geschäftsführer & Kassiere des SV-Heimbach,
Vorstandsmitglied Sportförderkreis
Vorstandmitglied Energie für Heimbach eG iG

Hobbies:
Enkel, Fußball, Garten, Kochen

 

Ulrich Hummel

Dipl. Informatiker, selbständiger Berater
53 Jahre, 2 Kinder

Schwerpunkte meiner politischen Interessen:
Wirtschaftspolitik, Bildungspolitik

Funktionen:
Vorsitzender SPD-Ortsverein,
Vorstandsmitglied Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD Baden-Württemberg
Vorsitzender der VdK Ortsgruppe,
Vorstandsvorsitzender der Energie für Heimbach eG iG
Vorstandsmitglied in Bürgerverein und Geschichtsverein

Hobbies:
Fotografie, Schreinern, Lesen

 
 

OV Teningen

 

aktive Genossen

2014-A
 

News

11.11.2018 19:30 Andrea Nahles beim Debattencamp „Wir werden Hartz IV hinter uns lassen“
Klar links profiliert eröffnet Andrea Nahles das SPD-Debattencamp. Die Forderung, Hartz IV zu überwinden steht dabei stellvertretend für die Grundrichtung, in die sie die Partei lenken will. Bündnispartner für ihren Kurs findet sie bei erfolgreichen linken Regierungschefs in Europa. Die SPD will Deutschlands Sozialstaat fit für die Zukunft machen. „Wir brauchen eine große, umfassende, tiefgreifende

11.11.2018 19:29 Das war das SPD-Debattencamp – Stark! Lebendig! Debattenfreudig!
Auf ihrem Debattencamp hat die SPD gezeigt, wie eine moderne linke Volkspartei aussieht: Leidenschaftlich, vielfältig. „Das Debattencamp steht für eine SPD, die Lust hat auf morgen“, sagte Andrea Nahles. Mutige Ideen, keine Frontalbeschallung, sondern echte Debatte und Dialog. Das war das erste SPD-Debattencamp. 3400 Gäste diskutierten innerhalb von zwei Tagen in mehr als 60 Sessions.

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:146115
Heute:5
Online:1